Theatergruppe Payerbach Reichenau

Wir machen Theater zum Erlebnis

Rueckblick/Charlys Tante

Aus Theatergruppe Payerbach Reichenau

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charleys Tante

Brandon Thomas


Komödie in drei Akten.

Inhalt:

Wie so oft bei komplizierten Verwicklungen fängt alles ganz einfach an: Jack und Charley sind zwei ganz normale Studenten in Oxford. Sie sind jung, stammen aus guten Familien, haben einen Diener, dafür aber nie Geld. Dazu sind sie noch unsterblich verliebt. Alles könnte so schön sein, wenn es nur einen Weg gäbe, die beiden Angebeteten zu treffen und sich ihnen zu erklären. Die Zeit drängt, denn schon am nächsten Tag sollen die jungen Damen nach Schottland abreisen.

Da erhält Charley ein Telegramm aus Brasilien: Die Tante aus Rio kündigt ihren Besuch an. Gesehen hat Charley die Dame noch nie, aber sie soll reich sein und einen Erben suchen. Diese Aussicht ist Grund genug, die Mädchen neugierig zu machen. Sie nehmen die Einladung an und freuen sich auf den exotischen Gast.

Die Ankunft der Tante verzögert sich jedoch um einige Tage und man überredet einen Freund, Frank Beverly, genannt Babbs, in die Rolle der Tante zu schlüpfen. Als er sich dazu bereit erklärt, ahnt er noch nicht, welche Kette von Verwechslungen, Notlügen und geistigen Purzelbäumen ihren Lauf nehmen werden. Nicht nur, daß er, als unverhofft Jacks Vater und der Onkel der beiden Mädchen auftauchen, durch die Heiratsanträge der älteren Herren in peinliche Verlegenheit gebracht wird. Als die wirkliche Tante, die heimlich angereist ist, leibhaftig in der Tür steht, scheint eine Katastrophe unabwendbar.




Besetzung:

Charley Wykeham Stefan Mandl
Jack Chesney, dessen Studienkollege Thomas Schieraus
Frank Beverly, beider Freund Richard Jahrmann
Miss Brasset, Dienstmädchen Monika Schieraus
Mrs. Charlotte Jenkins Monika Schieraus
Sir Francis Chesney, Jacks Vater Friedrich Bertolasi
Archibald Spettingn Josef Brenner
Anny, dessen Nichte Barbara Kral (heutige Jahrmann)
Kitty, dessen Nichte Daniela Gailhofer (heutige Weinzettl)
Donna Lucia d´Alvadorez, Charleys Tanten Sabine Rolland (heutige Halm)
Dorothy Simpson, ihre Adoptivnichte Martina Spies
Ansichten
Meine Werkzeuge