Theatergruppe Payerbach Reichenau

Wir machen Theater zum Erlebnis

Rueckblick/2005 Perle Anna

Aus Theatergruppe Payerbach Reichenau

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Perle Anna

von Marc Camoletti


Komödie in drei Akten.

Inhalt:

In der Ehe von Claudia und Bernard steht es nicht zum Besten. Bernard argwöhnt, dass seine Frau ihn betrügt und hat sich daher eine junge Freundin angelacht. Claudia ist aus demselben Grund im Begriff, es mit der ehelichen Treue nicht mehr so genau zu nehmen. Um mit seiner Freundin ungestört zu sein, täuscht Bernard eine Dienstreise vor, überredet seine Frau ihre Mutter zu besuchen und schickt die Haushälterin Anna zu ihrem betagten Vater. Anna jedoch möchte das Reisegeld sparen und sich stattdessen ein paar ruhige Tage im verwaisten Haushalt machen. Es kommt, wie es kommen muss: Bernard und Claudia kehren, mit Freundin bzw. Freund, nach Hause zurück – und Anna hat von nun an alle Hände voll zu tun, um zu verhindern, dass die jeweiligen Paare sich über den Weg laufen. Letztendlich gelingt es Anna, das Ehepaar wieder zusammen zu bringen und erweist sich als „wahre Perle“.

Besetzung:

Bernhard Meier Josef Brenner
Claudia Meier, seine Frau Sabine Halm
Anna, das Hausmädchen Monika Schieraus
Katrin, Bernhards Freundin Doris Wallner
Robbie, Claudias Freund Stefan Rosenberger


Perle Anna1.jpg Perle Anna2.jpg

Perle Anna3.jpg Perle Anna4.jpg

Perle Anna5.jpg Perle Anna6.jpg

Ansichten
Meine Werkzeuge